Kontakt

Fahrschule Klein

deine Fahrschule mit Profil in Bensheim

DEINE FAHRSCHULE MIT PROFIL IN BENSHEIM

Endlich den Führerschein machen und selber fahren wohin und wann Du willst. Fahren lernst du mit unseren erfahrenen Fahrlehrern Andy, Sonja und Ramon. Wir bringen Dich mit Spaß und Kompetenz zum Führerschein.

 

Wir freuen uns auf dich!

Folgende Führerscheinklassen bieten wir an

Ob Autoführerschein, Motorradführerschein, Motorroller oder eine Zusatzqualifikation, wie z.B. fahren mit Anhänger: Wir schulen folgende Fahrerlaubnisklassen:

Darum solltest du bei uns fahren lernen.

Wir arbeiten mit Dir individuell

Jeder Mensch lernt anders. Deswegen betreuen wir unsere Fahrschüler individuell und abgestimmt auf deren Bedürfnisse.

Erfahrene Fahrlehrer

Unsere erfahrenen Fahrlehrer stehen Dir zur Seite.

Wir kümmern uns um den Papierkram!

Damit du dich voll auf die Fahrschule konzentrieren kannst, geben wir für dich deinen Führerscheinantrag ab und melden dich zur Prüfung an.

Individuelle Schulungszeiten

Fahrstunden werden mit Dir individuell auf deine Bedürfnisse angepasst. Wir treffen uns an deiner Schule, oder holen Dich zuhause ab.

Zentral mitten in Bensheim

Unsere Fahrschule liegt im Herzen Bensheims, nur 3 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Transparente Kosten

Durch faire Preise und unsere Fahrschulschecks hast du die volle Kontrolle über die Kosten.

Jetzt zum Führerschein anmelden

Hast Du Fragen, oder willst du dich anmelden?

Jetzt zum Führerschein anmelden

Hast Du Fragen, oder willst du dich anmelden?



Aktuelles aufgrund der gegenwärtigen Lage

*Achtung – aufgrund der Corona-Krise dürfen zur Zeit weder Fahrstunden, noch Theoriestunden stattfinden!

Liebe Fahrschüler und Interessierte. Die gegenwärtige Lage zwingt uns, bis auf Weiteres (vorerst bis 19.04. --> nach derzeitigem Erkenntnisstand ) den Fahrunterricht, sowie die Theoriestunden auszusetzen. Hier die offizielle Nachricht, wie sie auch auf der Website des hessischen Fahrlehrerverbandes vas kommuniziert wurde:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am gestrigen Tag haben die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in ganz Deutschland vereinbart. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich zu verbieten. Diese Vereinbarung wurde in Hessen mit der Vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17.03.2020 umgesetzt. Nach § 1 Abs. 1 S. 2 der Verordnung ist die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich untersagt. Die Verordnung tritt am 18.03.2020 in Kraft und mit Ablauf des 19.04.2020 außer Kraft.

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat fernmündlich erklärt, dass es Fahrschulen für Bildungseinrichtungen in diesem Sinne hält mit der Folge, dass sowohl der theoretische als auch der praktische Fahrschulunterricht ab dem morgigen Tag bis zum 19.04.2020 untersagt ist.

You have Successfully Subscribed!